first-day

  Startseite
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Links
   



http://myblog.de/first-day

Gratis bloggen bei
myblog.de





Mein kleines Paradies..............

ein Plätzchen an der Aare,das eigentlich niemand kennt.

Heute haben wir dort einfach die Zweisamkeit genossen.

Wasser,Sonne,Sand,Ruhe.......und wir.

Danach zusammen gekocht,grilliert,und mit Tochter und deren Freund gemütlich zu Abend gegessen.

Die Jungmannschaft verschwand,um das Feuerwerk zu verpulvern.(im wahrsten Sinne des Wortes in Franken)

Und wir blieben bei einem Glas Wein auf dem Balkon sitzen,und schauten dem Treiben am Himmel resp.auf Erden zu.

Schön,dass es DICH gibt.
2.8.07 00:16


Ein ganz normaler Arbeitstag..........

erwartet mich heute.Ich hoffe mit vielen trotz Regen netten Kunden.

Gestern hatte ich mein Mitarbeitergespräch,eine Art Standortbestimmung. Bin ganz zufrieden mit dem Ergebnis,da es mir bestätigt,dass ich meine innere Ruhe und Ausgeglichenheit wieder gefunden habe.

So,und jetzt noch einen Kaffe,und dann ab ins Büro bis 18.00 Uhr.
7.8.07 07:52


Chilbi in Olten..........

Gestern konnte ich von unserem Büro zuschauen,wie das Riesenrad für die Chilbi dieses Wochenende aufgebaut wurde.

Ich habe eine wunderschöne Aussicht aus dem Büro.Blick auf die Aare,und die andere Stadtseite.

Heute arbeite ich bis 21.15 und werde dann von meinem Schatz abgeholt,um die Beine noch ein bisschen zu vertreten,und den Kopf zu lüften.
8.8.07 09:09


Nichts war...............

mit Beine vertreten und Kopf lüften.................
die Regengüsse erlaubten es nicht,dafür erlebten wir sonst einen gemütlichen Abend.

Ehrlich gesagt,macht mir der heutige Arbeitstag ein wenig Bauchweh.....wieviele Telefonanschlüsse werden durch das Unwetter unterbrochen sein? Wenn es nur das wäre,ginge es ja noch.Doch meistens stecken Menschenschicksale dahinter.

In unserer Region arbeitet die Feuerwehr auf Hochtouren,mit Blaulicht und Sirene.

Nun versucche ich trotzdem zu schlafen.........mit der Hoffnung,dass nicht noch Schlimmeres passiert,wie verschüttete Strassen,unterbrochenen Bahnlinien und Evakuierungen. (Dies ist zwar bei uns nicht der Fall) aber in vielen Teilen der Schweiz.
9.8.07 00:09


Heute die Wanderschuhe montiert....

Hägendorf-Teufelsschlucht-Allerheiligenberg-Bergwirtschaft.

Schade,hatten wir dir Digicam nicht dabei,es war einfach wunderschön.

Gestern haben wir die Oltnerchilbi besucht.........ein Glas Wein getrunken,die Atmosphäre genossen,und beschlossen,dass wir uns heute ein bisschen bewegen.

Hungrig bin ich wieder zu Hause angekommen........

Bohnen,Kartoffeln,Karotten,Peperoni,und Schweinswürstchen,war das Menu zum Nachtessen.

Und jetzt bin ich einfach müde und glücklich,und gehe ins Bett.

Wünsche euch einen guten Wochenstart.
12.8.07 22:07


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung